Laboratorium für Physikalische Chemie (LPC)


Informationen zum Coronavirus

Bitte informieren Sie sich über die zentrale Webseite laufend über aktuellen Massnahmen der ETH Zürich. Dort finden Sie auch Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Zur Corona-Webseite
 

 

Nachruf auf Professor Richard R. Ernst

Zum Nachruf auf Professor Richard R. Ernst

 

Zum Laboratorium für Physikalische Chemie

Die Forschung am Laboratorium für Physikalische Chemie (LPC) konzentriert sich auf die Untersuchung der Struktur und Dynamik von Materie im gesamten Bereich von isolierten Atomen, Molekülen und Clustern über Nanostrukturen, Makromoleküle, Biomoleküle bis hin zu makroskopischen Systemen in der Gasphase, in Flüssigkeiten und in Festkörpern. Dazu werden verschiedene Techniken der hochaufgelösten Spektroskopie, wie die Kernmagnetresonanz-Spektroskopie (NMR), die elektronenparamagnetische Resonanzspektroskopie (EPR), der Mikrowellen- und Infrarot-Spektroskopie (IR), Methoden der Femto- und Attosekundenspektroskopie sowie quantenchemische und molekulardynamische Methoden im Rahmen der Theoretischen Chemie verfolgt. Allen Forschungsgruppen ist gemeinsam, dass sie neue Instrumentierung, Techniken oder Algorithmen entwickeln, die entweder die Grenzen der Anwendbarkeit bereits existierender Methodologien erweitern oder neue Gebiete wissenschaftlicher Untersuchungen erschliessen.

Diese Methodologien werden auf offene wissenschaftliche Fragen im gesamten Bereich der Naturwissenschaften, einschliesslich der Physik, Chemie und Biologie angewandt. Die grundlegend intradisziplinäre Natur der Forschungsgebiete und der Fokus auf die Methodenentwicklung verdeutlichen die besondere Rolle des Laboratoriums für Physikalische Chemie im Überschneidungsbereich dieser drei Wissenschaften. Zugleich ist der interdisziplinäre Ansatz ein wesentliches Element unserer Lehrtätigkeit. Zusätzlich zu einer vollen Abdeckung der Physikalischen Chemie im Curriculum der Chemie leitet das LPC das attraktive Curriculum der Interdisziplinären Naturwissenschaften, nimmt aktiv am Curriculum der Computergestützten Natur- und Ingenieurwissenschaften teil und bietet Chemievorlesungen und Praktika für andere Departemente, einschliesslich D-PHYS, D-BIOL, D-UWIS und D-MATH, an.

Institutsvorsteher

Kontakt

Prof. Dr. Markus Reiher

Leiter Laboratorium für Physikalische Chemie
  • HCI F 235
  • +41 44 633 43 08
  • vCard Download

Lab. für Physikalische Chemie
Vladimir-Prelog-Weg 1-5/10
8093 Zürich
Schweiz

 

Leiterin Administration

Sara Zimmermann

  • +41 44 632 44 23
  • vCard Download

HCI E 201
Vladimir-Prelog-Weg 2
8093 Zürich
Schweiz

JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert